Donnerstag, 22. November 2012

New in: Romantik mit Twist

Hallo zusammen!

Heute möchte ich euch einen Neuzugang in meiner Schmucksammlung zeigen.
Eigentlich wollte ich erstmal keinen Schmuck mehr kaufen, musste mir aber in der Stadt die Zeit bis zum Arbeitsbeginn vertreiben und so zog es mich mal wieder zu "I am".
Ich weiß nicht, ob das noch Halloween-Ausläufer sind oder ob das die Schmucklinie passend zur "düsteren" Jahreszeit sein soll, jedenfalls fand ich eine Regalzeile voll mit Schmuck mit Fledermäusen, Spinnen, Totenköpfen usw.
Fledermäuse und Spinnen sind als Schmuck nun weniger mein Fall, Totenköpfe dafür umso mehr.

Mir fiel eine Kette ins Auge, die mich erst ein bisschen verwirrte, ich dachte, was soll dieses süße romantische Schmuckstück in dieser gruhuhuseligen Schmuckkollektion?
Dann sah ich genauer hin.



Das Auge ist ein kleiner schwarzer Strassstein.
Dieses Schmuckstück findet ihr bei I am für 7,95€. Es ist an einer langen goldenen Kette befestigt und einfach nur der Hit, finde ich zumindest. Es gibt auch noch die passenden Ohrringe dazu. Wie schon im Titel erwähnt, Romantik mit Twist, man muss genauer hinsehen.

Zum Thema genauer hinsehen, ich kaufte mir irgendwann mal einen Button mit einem Bild von Nosferatu, dieser Vampirfürst, ihr wisst schon. Nachdem ich den 2 Jahre an meiner Jacke getragen hatte, war ich im Kino und musste auf die Toilette. Ich hängte meine Jacke an die Tür und mein Blick fiel auf den Button...nach sage und schreibe 2 Jahren fiel mir dann auf, was wirklich auf dem Button zu sehen ist. Ein Bild von Nosferatu, das stimmte schon, allerdings hatte Nosferatu einen Ohrring im Ohr und anstatt von Nosferatu (was ich immer gelesen hatte), stand da TRANSferatu und darunter in kursiver Schrift "Tuntropolis". Tja, die Moral von der Geschicht': Öfter mal genauer hinsehen.

Bis ganz bald!
Blonde

Kommentare:

  1. Die Kette ist cool. Die Geschichte mit dem Button und Transferatu ist ja witzig :D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool; ich liebe solche "Spielereien", die sich einem erst auf den zweiten Blick erschließen.

    Viele Grüße.

    My Bathroom Is My Castle – Beauty Blog

    AntwortenLöschen