Sonntag, 13. Januar 2013

Nachgeschminkt

Hello zusammen!

Beim Blättern durch diverse Blogs fiel mir auf diesem Blog ein Augen Make Up auf, das mir ziemlich entgegen kommt. Im Prinzip beinhaltet es etwas, das ich sowieso so gut wie immer trage, nämlich eine Art dicken Eyelinerstrich mit Wing. Das Interessante an dem Make Up war für mich aber, dass es eben kein Lidstrich ist, sondern der Effekt durch Lidschatten in einer ähnlichen Form erzeugt wird. Dadurch sieht das Ganze dann etwas weicher aus, so ein schwarzer Eyelinerbalken wie ich ihn gerne trage kann ja doch etwas hart wirken.

Meine Version ist weder so sauber geschminkt noch so präzise wie die Vorlage, aber für den ersten Versuch heute morgen in 10 Minuten finde ich es halbwegs gelungen.

Das Original könnt ihr hier sehen: *klick*

Bei mir sah das dann so aus:


 


Noch mit geschwollenen Schlafaugen :D


Der Wing ist etwas aus dem Ruder gelaufen :D Beim nächsten Mal mache ich das auch mit einem Pinsel, hier habe ich den Wing mit einem Kajal gezeichnet, das ist aber doch etwas schwierig, wenn die Mine verhältnismäßig stumpf ist. Mit einem Pinsel würden die Kanten dann auch glatter werden.

Von der Technik bin ich aber sehr angetan, ich kann mir das ganze auch sehr gut mit einer etwas knalligeren Farbe vorstellen, ob nun außen oder als Wing. Wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich das ausprobiere. 

Bis zum nächsten Post und einen guten Wochenstart wünsche ich euch!
Bis ganz bald,
Blonde

Kommentare:

  1. Huuui! :)

    Danke fürs nachschminken, das ist toll geworden!! :)

    <3

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr hübsch! Steht dir gut :)
    Ich habe dich übrigens getaggt!
    http://fettnaepfchen2012.blogspot.de/

    AntwortenLöschen